Informationen herunterladen facebook

Ganz am Ende listet das Archiv "Werbetreibende mit Ihren Kontaktinformationen", acht davon, in meinem Fall. Ich erkenne die meisten von ihnen, obwohl ich nicht sicher bin, wie sie meine Kontaktinformationen erhalten haben, oder was es bedeutet, dass sie es getan haben. Aber ein Paar ist völlig unbekannt. Ich googelt diese ganz bewusst nicht und übernehme, dass dies the Watchers einfach mehr Informationen geben könnte. Sie haben wahrscheinlich inzwischen von Cambridge Analytica gehört, der schattenhaften, Trump-nahen Datenanalysefirma, die laut The Guardian and Observer zusammen mit der New York Times Informationen von 50 Millionen Facebook-Nutzern abgezweit haben soll. Im Zuge des Skandals um die Datenschutzpraktiken von Facebook haben sich die Nutzer neu für die Daten interessiert, die Facebook über sie sammelt und speichert. Aber während das soziale Netzwerk es ziemlich einfach macht, alles herunterzuladen, was es über Sie weiß, bietet es keine Roadmap, wie man diese Daten analysiert oder herausgefunden, was es bedeutet. Wenn Sie es noch nicht getan haben, scrollen Sie zurück zum Anfang dieses Artikels und folgen Sie den Anweisungen, um Ihr eigenes Archiv herunterzuladen. Page durch sie, denken Sie darüber nach, tun Sie Ihr Bestes, um die schlecht gestalteten Teile zu überstehen.

Das Archiv ist nicht nur ein Beweis für Sie, was Facebook auf Sie hat. Sie können es auch zu einer nützlichen Ressource machen, vorausgesetzt, es inspiriert Sie nicht, Facebook einfach zu löschen. Ich kenne viele Leute in der Sicherheitsbranche, und ich kenne viele Leute, die Facebook genießen. Es gibt jedoch nicht viele Überschneidungen zwischen diesen Gruppen. Als jemand, der in beiden Gruppen ist, bin ich eine Kuriosität. Viele Sicherheitsexperten haben sich entweder immer aus dem sozialen Netzwerk gesteuert oder plädieren derzeit für eine Streichung. Ich verfolge Sicherheitsthemen und Produkte wie Antivirenprogramme genau und benutze Facebook auch, aber sorgfältig. Ich sehe keine Notwendigkeit, mein Facebook-Konto zu löschen. Aber jetzt, da Facebook es so einfach gemacht hat, alles herunterzuladen, was das soziale Netzwerk über mich hat, ging ich mit diesem Prozess voran. Als ich das resultierende Archiv durchstraf, stieß ich auf einige Überraschungen, sowohl positiv als auch anderweitig. Schützen Sie Ihre Facebook-Informationen in wenigen Schritten vor Apps des dritten Teils. Jefferson Graham berichtet über #Talking Tech.

Facebooks Auflistung Ihrer persönlichen Daten, die sie für Werbezwecke verwendet (Foto: Screenshot) Sie starten auf der Profilseite mit allgemeinen Informationen über Sie und Ihr Facebook-Konto. Dazu gehören der genaue Moment, in dem Du mit Facebook angefangen hast (Donnerstag, 28. Juni 2007 um 8:15 Uhr PDT in meinem Fall) sowie deine Adresse (wenn du sie eingegeben hast), Geburtstag, Geschlecht, Heimatstadt und so weiter. Es unterscheidet nicht zwischen öffentlichen Details und denen, die Sie privat gemacht haben. Die Kontrolle anderer Daten war einfacher - wie das manuelle Widerrufen der Berechtigungen der Facebook-App, die ich einst für den Zugriff auf meine Facebook-Informationen autorisiert hatte. Der Schlüssel ist, alle Informationen zu verstehen, die Facebook sammelt. Bei all dem kam ich zu der Erkenntnis, dass der Akt des Facebooking kein passiver Sport sein sollte. Beachten Sie, dass Sie Ihr Facebook-Passwort während dieses Vorgangs zweimal angeben müssen, da es sich um vertrauliche Informationen handelt. Facebook warnt auch, dass Sie die heruntergeladenen Daten schützen sollten, da sie sensibles Material enthalten. Ihre beste Wette wäre, die Daten zu verschlüsseln, wenn Sie sie nicht aktiv studieren.

Als nächstes finden Sie eine Liste der erkannten Maschinen, einschließlich Einträgen für zwei iPads und zwei iPhones. Welche? Ich hatte mehrere. Die Datums-/Uhrzeitstempel waren keine Hilfe; alle vier geben an, dass sie am 31. Dezember 1969 um 16:00 Uhr PST erstellt wurden. Dieses Datum scheint unwahrscheinlich. Keines der zuletzt geänderten Datumsangaben ist neuer als 2014, und die Einträge enthalten keine identifizierenden Geräteinformationen, die über die IP-Adresse hinausgehen. Facebook kündigte jedoch am Mittwoch an, dass es in den kommenden Wochen die Daten erweitern wird, die sie herunterladen können, um Likes, Reaktionen, Suchverlauf und Standortverlauf einzuschließen.

ブログランキングに参加中です|記事が良かったと思っていただけたら応援お願いします!

-未分類

Copyright© キリトリ・タイ駐在生活 , 2020 All Rights Reserved Powered by AFFINGER5.